Zum Hauptinhalt gehen
  • Welche Versicherung muss ich abschließen, damit AGILA die Kosten für tierärztliche Videosprechstunden übernimmt?

    AGILA übernimmt die Kosten für tierärztliche Videosprechstunden in allen Tierkrankenschutz Tarifen für Hunde und Katzen.

    Weiterlesen →
  • Was passiert, wenn ich mich nicht an den Rat aus einer tierärztlichen Videosprechstunde halte?

    In Bezug auf Ihre Versicherung bei AGILA passiert Ihnen nichts, denn die Videosprechstunde ist eine freiwillige Konsultation. Die Tierärztinnen und Tierärzte geben Ihnen Ratschläge, die Sie befolgen können, wenn Ihnen das Wohl Ihres Tieres am Herzen liegt. Wenn Sie entscheiden, dies aus irgendwelchen Gründen nicht zu tun, dann ist das Ihre freie Wahl. Auf Ihren Versicherungsschutz bei AGILA hat dies keine Auswirkungen. 

    Weiterlesen →
  • Ich bin im Urlaub und mein Vierbeiner ist krank – kann ich die Videosprechstunde trotzdem nutzen?

    Bei Dr. Fressnapf können Sie über die entsprechenden Internetseiten auch im Ausland eine Videosprechstunde buchen. Über die AGILA Kunden-App funktioniert das ebenso, wenn Sie die entsprechende App bereits heruntergeladen haben und in Deutschland wohnhaft sind. Bitte beachten Sie jedoch, dass Kosten für die Datenverbindung anfallen können, sollten Sie kein WLAN nutzen. Bei Pfotendoctor können Sie außerdem bei der Terminbuchung einen Rückrufwunsch angeben und die oder der Diensthabende ruft Sie zur gewünschten Zeit zurück. Bitte beachten Sie jedoch, dass im Falle eines Auslandsaufenthaltes dann Kosten für die Telefonverbindung anfallen können.

    Weiterlesen →
  • Ich kann die App in Österreich nicht downloaden, da sie dort nicht verfügbar ist. Kann ich das Angebot auch ohne App nutzen oder ist geplant auch eine App für die österreichischen Kunden bereitzustellen?

    Leider arbeitet AGILA in puncto Videosprechstunde bisher nur mit Partnern aus Deutschland zusammen. Nichtsdestotrotz übernimmt AGILA im Tierkrankenschutz Exklusiv ab 2020 sowie im Tierkrankenschutz und Tierkrankenschutz 24 (beides ab 2021 für den Hund und ab Stand 12/2022 für Katzen) auch die Kosten für andere tierärztliche Telediagnostik- und Teletherapie-Leistungen. Dabei ist es jedoch wichtig, dass sie von einem staatlich zugelassenen Tierarzt durchgeführt und nach den Honorarempfehlungen der österreichischen Tierärztekammern abgerechnet werden.

    Weiterlesen →
  • Ich habe weder Hund noch Katze, sondern ein anderes Haustier – kann ich trotzdem eine Videosprechstunde buchen?

    Bitte informieren Sie sich vorab beim Anbieter, für welche Tierarten ein Termin buchbar ist. AGILA übernimmt die Kosten jedoch nur für Hunde und Katzen mit einem passenden Tarif bei AGILA.

    Weiterlesen →
  • Wer kann diesen Service nutzen?

    Grundsätzlich können alle Tierhaltenden diesen Service nutzen. AGILA übernimmt aktuell jedoch nur die Kosten für Hunde- und Katzenhaltende, die über einen der oben genannten Tarife verfügen und – im Falle des oben genannten OP-Kostenschutz Exklusiv für Katzen – wenn die entsprechenden Voraussetzungen erfüllt sind. 

    Weiterlesen →
  • Ich bin noch in der Wartezeit – kann ich diesen Service trotzdem schon nutzen?

    In der Wartezeit können Sie den Service zwar bereits nutzen – AGILA übernimmt die Rechnung in diesen Fällen jedoch nur, wenn die Beschwerden Ihres Vierbeiners durch einen Verkehrsunfall verursacht wurden.

    Weiterlesen →
head of customer head of customer head of customer head of customer head of customer

Andreas Quendler
Customer Experience Manager

Frederik Bierstedt
Teamleiter Vertrieb & Produktmanagement

Thorsten Fischer
Abteilungsleiter

Melanie Müller
Chefredakteurin Tiergesundheit

Mareile Hamrol
Teamleitung Human Resources & HR Business Partner

Ihre Meinung ist uns wichtig

Was gefällt Ihnen besonders gut? Was hat Sie weniger begeistert? Wo sehen Sie Verbesserungspotential? Wie wahrscheinlich ist es, dass Sie AGILA einer Freundin oder einem Freund weiterempfehlen?

Jetzt Feedback geben →

Hilfe benötigt?

Sie haben Fragen zu unseren Tarifen? Wir helfen Ihnen gern, die perfekte Absicherung für Sie und Ihren Vierbeiner zu finden. Lassen Sie sich in unserem Chat beraten oder rufen Sie uns an unter +49 511 712 80 860.

Beratung über Chat starten →

Sie haben noch Fragen zu Ihrer Versicherung?

Wir helfen Ihnen gern weiter. Nutzen Sie dafür einfach einen der unten angegebenen Kontaktwege, um zeitnah eine Rückmeldung zu erhalten.

Beratung über Chat starten →

Tiergesundheit schreiben wir groß!

Mein Traum? Dass jeder Vierbeiner die optimale medizinische Versorgung erhält. Tierkrankenversicherungen sind ein Baustein, aber auch umfangreiche geprüfte Tiergesundheitsinformationen sowie Services wie tierärztliche Videosprechstunden gehören dazu. Bei Fragen dazu kontaktieren Sie mich gern unter tiergesundheit@agila.de.

Deine Karriere bei AGILA

AGILA wächst stetig und setzt dabei auf Menschen wie Dich: engagiert, teamorientiert, motiviert.

Jetzt bewerben →

AGILA Kunden-App

Rechnungen in Sekundenschnelle einreichen

appstore appstore