Zum Hauptinhalt gehen

Probleme & Ursachen

  • Ich erhalte regelmäßig einen Cent zu viel oder zu wenig. Was kann ich tun?

    Das Problem ist bekannt, unser Bestandsführungssystem liefert derzeit leider für diesen Rundungsfehler keine Lösung. Wir arbeiten aber daran entsprechende Anpassungen vorzunehmen. Dies wird leider einige Zeit dauern.
  • Der Betrag wird immer auf das falsche Konto ausgezahlt (Apotheke vs. Praxis). Was kann ich tun?

    Auf der Rechnung muss der Zahlungsempfänger eindeutig benannt werden - das heißt, es darf nur eine Kontoverbindung auf der Rechnung stehen.
  • Der Betrag wurde fälschlicherweise an den Kunden ausgezahlt und dieser überweist es nicht an mich. Können Sie das Zurückfordern und an mich auszahlen?

    Wenn Sie den Zahlungsempfänger bei der Rechnungseinreichung korrekt angegeben hatten und die Kundin oder der Kunde sich weigert, das Geld zurückzuzahlen, können wir die Zahlung zurückfordern und eine neue Überweisung an Ihre Praxis vornehmen. Melden Sie sich dazu bitte telefonisch bei unserem Kundenservice unter 0511 71280-830. Für die Zukunft empfehlen wir, falls möglich, eine Abrechnung via Schnittstelle (easyVET). Dort kann der Zahlungsempfänger ausgewählt werden. Alternativ können Sie die Kundin oder den Kunden bitten, die Rechnung vor Ort via AGILA Kunden-App einzureichen und dort die Tierarztpraxis als Zahlungsempfänger auszuwählen.
  • Warum wurde mein handschriftlicher Hinweis auf der Rechnung nicht bei der Bearbeitung berücksichtigt?

    Wir pflegen die Rechnungen automatisiert in unser Bestandssystem ein. Handschriftliche Hinweise können dabei nicht berücksichtigt werden. Relevante Daten müssen daher stets in den Text der begleitenden E-Mail eingebunden werden.

Kostenerstattung

  • Was mache ich, wenn AGILA nur einen Teil der Rechnung bezahlt?

    Sobald die Rechnung bearbeitet wurde, erhalten Sie eine schriftliche Regulierungsinformation. Haben Sie eine E-Mail-Adresse bei uns hinterlegt, bekommen Sie eine E-Mail, sonst schicken wir die Information per Post. Dort sehen Sie, welche Kosten wir nicht übernommen haben und nennen die Gründe dafür. Den Differenzbetrag müssen Sie dann von Ihrer Kundin oder Ihrem Kunden einfordern.
  • Woher weiß ich, welche Leistungen übernommen werden?

    Am besten lassen Sie sich die Versicherungspolice vorlegen – dort sind alle Informationen enthalten, auch bei älteren Tarifgenerationen. Eine Übersicht darüber, welche Leistungen in den aktuellen Tarifen übernommen werden, finden Sie hier: Verlinken: agila-info-tarifuebersicht-print-a4.pdf .
  • Woher weiß ich, ob der Kunde einen OP-Tarif oder einen Tierkrankenschutz hat?

    Wenn Ihre Kundin oder Ihr Kunde Ihnen keine sichere Auskunft geben kann, lassen Sie sich die Versicherungspolice vorlegen. Alternativ können Sie auch darum bitten, dass die AGILA Kunden-App vorgezeigt wird. Einmal heruntergeladen und registriert, können die Nutzenden jederzeit den Tarif sowie das verfügbare Budget einsehen.

Vorgaben

  • Gibt es eine Abtretungserklärung als Vorlage von AGILA?

    Ja, dieses können Sie sich kostenlos im AGILA Shop herunterladen: Besuchen Sie shop.agila.de.

  • Gibt es eine Frist, innerhalb der die Rechnung eingereicht werden muss?

    Rechnungen sollten innerhalb des Versicherungsjahres eingereicht werden, spätestens jedoch einen Monat nach Ablauf des Versicherungsjahres bzw. nach Vertragsbeendigung. Da dieser Zeitpunkt bei jedem Vertrag individuell ist, sollte er vorher erfragt werden. Grundsätzlich lohnt es sich, die Rechnung so schnell wie möglich einzureichen – es kann ansonsten vorkommen, dass in der Zwischenzeit andere Rechnungen eingereicht und ausgezahlt wurden, sodass die jährliche Versicherungssumme ausgeschöpft ist. Sammelrechnungen können wir zudem nicht bearbeiten.
  • Ich kenne die Vertragsnummer meines Kunden nicht. Was kann ich tun?

    Die Vertragsnummer steht in der Versicherungspolice, auf den Beitragsrechnungen, in den Überweisungen sowie in der AGILA Kunden-App. Kennen Sie die Vertragsnummer nicht und können diese auch nicht bei Ihrer Kundin oder Ihrem Kunden erfragen, bitten wir Sie, von einer Direktabrechnung abzusehen.
head of customer head of customer head of customer head of customer head of customer

Andreas Quendler
Customer Experience Manager

Frederik Bierstedt
Teamleiter Vertrieb & Produktmanagement

Thorsten Fischer
Abteilungsleiter

Melanie Müller
Chefredakteurin Tiergesundheit

Mareile Hamrol
Teamleitung Human Resources & HR Business Partner

Ihre Meinung ist uns wichtig

Was gefällt Ihnen besonders gut? Was hat Sie weniger begeistert? Wo sehen Sie Verbesserungspotential? Wie wahrscheinlich ist es, dass Sie AGILA einer Freundin oder einem Freund weiterempfehlen?

Jetzt Feedback geben →

Hilfe benötigt?

Sie haben Fragen zu unseren Tarifen? Wir helfen Ihnen gern, die perfekte Absicherung für Sie und Ihren Vierbeiner zu finden. Lassen Sie sich in unserem Chat beraten oder rufen Sie uns an unter +49 511 712 80 860.

Beratung über Chat starten →

Sie haben noch Fragen zu Ihrer Versicherung?

Wir helfen Ihnen gern weiter. Nutzen Sie dafür einfach einen der unten angegebenen Kontaktwege, um zeitnah eine Rückmeldung zu erhalten.

Beratung über Chat starten →

Tiergesundheit schreiben wir groß!

Mein Traum? Dass jeder Vierbeiner die optimale medizinische Versorgung erhält. Tierkrankenversicherungen sind ein Baustein, aber auch umfangreiche geprüfte Tiergesundheitsinformationen sowie Services wie tierärztliche Videosprechstunden gehören dazu. Bei Fragen dazu kontaktieren Sie mich gern unter tiergesundheit@agila.de.

Deine Karriere bei AGILA

AGILA wächst stetig und setzt dabei auf Menschen wie Dich: engagiert, teamorientiert, motiviert.

Jetzt bewerben →

AGILA Kunden-App

Rechnungen in Sekundenschnelle einreichen

appstore appstore