Zum Hauptinhalt gehen

Informationen über Rabatte

  • Gibt es eine Prämie oder Rabatt, wenn ich Freunde werbe?

    Nein, aktuell bieten wir keine Weiterempfehlungsprämie an.
  • Gibt es einen Rabatt, wenn mehrere Tiere versichert sind?

    Nein. Da das Risiko für jedes einzelne Tier gleich bleibt, gibt es keine Gruppenrabatte.

Kündigung

  • Der Versicherungsnehmer ist verstorben: Was sind die nächsten Schritte?

    Zur Auflösung des Vertrages teilen Sie uns den Tod des Versicherungsnehmers bitte unter der Angabe seiner Vertragsnummer über unser Kontaktformular mit und übermitteln uns die Sterbeurkunde. Wir lösen den Vertrag dann zum Folgemonat auf. 

    Mithilfe dieses Formulars zum Download können können Sie uns die genannten Angaben natürlich auch per Post (Postfach 365, 30003 Hannover) zusenden.

  • Ich musste mein Tier abgeben. Gibt es ein Sonderkündigungsrecht?

    Es tut uns sehr Leid, dass Sie Ihren Vierbeiner abgeben mussten. Selbstverständlich haben Sie in diesem Fall ein Sonderkündigungsrecht.

    Zur Auflösung des Vertrages teilen Sie uns die Abgabe des Tieres unter Angabe Ihrer Vertragsnummer einfach über unser Kontaktformular mit. Wir lösen Ihren Vertrag dann zum Folgemonat auf. 

    Mithilfe dieses Formulars zum Download können können Sie uns die genannten Angaben natürlich auch per Post (Postfach 365, 30003 Hannover) zusenden.

  • Ich möchte meinen Vertrag fristgerecht kündigen. Was muss ich beachten?

    Bitte nutzen Sie für die Auflösung Ihres Vertrages ganz einfach unser Online-Formular.

     

    Zu wann kann ich meinen Vertrag kündigen?

    Unsere Tarife haben eine Mindestlaufzeit von 12 Monaten und verlängern sich danach immer wieder um ein Jahr. Zu welchem Datum Sie Ihren Vertrag kündigen können, hängt daher von Ihrem jeweiligen Vertragsbeginn ab. Den Vertragsbeginn können Sie Ihrer Versicherungsurkunde entnehmen. Beispiel: Ihr Vertrag begann am 12. Juni 2017, die fristgerechte Kündigung wäre zum 12. Juni 2018 möglich.  Wenn Sie Ihren Vierbeiner abgegeben haben oder Ihr Tier leider verstorben ist, kann der Vertrag selbstverständlich sofort zum Ende des jeweiligen Vertragsmonats aufgelöst werden.

    ACHTUNG: Sollten Sie eine außerplanmäßige Beitragsanpassung von AGILA bekommen haben, dann haben Sie ein Sonderkündigungsrecht, das Sie innerhalb von einem Monat nach Zugang des entsprechenden Schreibens nutzen können. Für die Kündigung nutzen Sie bitte ebenfalls die oben genannten Wege.

     

    Welche Kündigungsfristen gelten? 

    In all unseren Versicherungsvarianten gilt eine Kündigungsfrist von vier Wochen.

    Beispiel: Sie können Ihren Vertrag fristgerecht zum 12. Juni 2018 kündigen, das Kündigungsschreiben muss uns spätestens am 12. Mai 2018 schriftlich vorliegen. Bei Abgabe oder Tod Ihres Tieres muss keine Kündigungsfrist eingehalten werden. Sobald uns die schriftliche Information darüber vorliegt, werden wir den Vertrag zum Ende des jeweiligen Vertragsmonats auflösen.

    Eine rückwirkende Kündigung ist nicht möglich.

  • Mein Tier ist verstorben. Gibt es ein Sonderkündigungsrecht?

    Es tut uns sehr Leid, dass Ihr Vierbeiner verstorben ist. Wir wünschen Ihnen viel Kraft für diese schwierige Zeit.

    Selbstverständlich haben Sie in diesem Fall ein Sonderkündigungsrecht.

    Zur Auflösung des Vertrages teilen Sie uns den Verlust Ihres Vierbeiners unter Angabe Ihrer Vertragsnummer einfach über unser Kontaktformular mit. Wir lösen Ihren Vertrag dann zum Folgemonat auf. 

    Mithilfe dieses Formulars zum Download können können Sie uns die genannten Angaben natürlich auch per Post (Postfach 365, 30003 Hannover) zusenden.

Informationen zum Vertrag

  • Warum habe ich im Rahmen meiner Rechnungseinreichung eine E-Mail mit der Aufforderung zur Datenvervollständigung erhalten?

    Für eine schnelle Bearbeitung Ihrer Rechnung benötigen wir die folgenden Daten:

    • Name der Versicherungsnehmerin oder des Versicherungsnehmers
    • Vertragsnummer
    • Name des versicherten Tieres
    • die Information, ob wir die Erstattung an Sie oder die Tierarztpraxis/-klinik auszahlen sollen.

    Können wir diese Daten nicht in Ihren eingereichten Dokumenten erkennen, schicken wir Ihnen eine E-Mail mit einem Link. Über diesen werden Sie auf eine Seite weitergeleitet, auf der Sie die Daten nachtragen können. Antworten auf diese E-Mail können nicht verarbeitet werden, daher nutzen Sie bitte ausschließlich den angegebenen Link.

    Wichtig: Daten, die Sie dort eintragen, werden verschlüsselt an uns übermittelt.

     

    Sie möchten keine Aufforderung zur Datenvervollständigung erhalten?

    Wenn Sie die Rechnung über die AGILA Kunden-App oder das Kundenportal einreichen, sind diese Daten bereits hinterlegt bzw. werden diese vor dem Absenden abgefragt, Sie bekommen dann keine Aufforderungen zur Datenvervollständigung.

  • Wie kann ich meine persönlichen Daten ändern?

    Sie sind umgezogen, haben geheiratet oder haben eine neue Bankverbindung? Gerne können Sie uns Ihre veränderten Daten auf einem der folgenden Wege mitteilen.

     

    Bitte beachten Sie: Wenn Sie Ihre Bankverbindung ändern, können wir diese Änderung erst ab dem darauf folgenden Rechnungslauf nutzen. Der Rechnungslauf findet jeweils 14 Tage vor dem Tag im Monat statt, an dem Sie Ihren Vertrag geschlossen haben. Beispiel: Ihr Vertrag startete am 7.8., dann gilt jeden Monat der 7. als Ihr Stichtag. 14 Tage vorher findet der Rechnungslauf statt. Wenn Sie Ihre Bankverbindung in den zwei Wochen vor dem 7. ändern, können wir die Änderung nicht für den aktuellen Monat berücksichtigen, sondern erst für den nächsten.

     

    Per Chat (AGIBOT)

    Über die Chatfunktion auf unserer Website (unten rechts) können Sie Ihre Daten ändern lassen. Geben Sie dazu im Chatfenster einfach Ihr Anliegen ein, unser digitaler Mitarbeiter AGIBOT wird Sie Schritt für Schritt durch die Änderung führen.

     

    Per Kundenportal

    Sie können Ihre Daten selbst in Ihrem persönlichen Kundenportal ändern.

     

    Per Kunden-App

    Gerne können Sie uns Ihre Änderung auch über die Kunden-App mitteilen. Die App ist kostenlos im App-Store und Google Play Store verfügbar, einfach AGILA eingeben, Kunden-App auswählen und herunterladen.

     

    Per Kontaktformular

    Senden Sie einfach eine Nachricht mit Ihren Änderungswünschen über unser Kontaktformular. Bitte geben Sie Ihre Vertragsnummer an, damit wir die Änderung zuordnen können.

     

    Per Telefon

    Sie erreichen unser Team unter +49 511 712 80 800 montags bis freitags von 9 - 17 Uhr. Achtung: Die Änderung der Bankverbindung dürfen wir telefonisch leider nicht entgegen nehmen. Bitte teilen Sie uns die neue Bankverbindung über einen der anderen beschriebenen Wege mit.

  • Kann ich meinen Tarif bei AGILA nachträglich verändern?

    Grundsätzlich ist eine Tarifänderung unter bestimmten Voraussetzungen möglich.

    Wir unterscheiden zwischen einer Tarif-Hochstufung, also einem Upgrade in einen umfangreicheren Tarif, und einer Tarif-Runterstufung, dem Downgrade in einen weniger umfangreichen Tarif.

     

    Die Tarif-Hochstufung 

    Eine Vertragsumstellung in einen umfangreicheren Tarif ist möglich, wenn das Tier vollständig gesund ist und das jeweilige Höchstalter des gewünschten Tarifs noch nicht erreicht hat. Das Tier gilt als gesund, wenn es sich nicht in Behandlung befindet und auch keine Behandlung für die Zukunft geplant ist. Die Änderung kann sofort zum nächsten Vertragsmonat erfolgen, sofern im laufenden Vertragsjahr noch keine Rechnung eingereicht wurde. Sollten wir im aktuellen Vertrag schon Rechnungen reguliert haben, kann die Tarifänderung zum nächsten Vertragsjahr erfolgen.

     

    Die Tarif-Runterstufung

    Eine Tarifumstellung in einen Tarif mit weniger Leistung ist jeweils zum nächsten Vertragsjahr möglich. Das Alter und der Gesundheitszustand sind hier nicht relevant, die Änderung kann also auch erfolgen, wenn das Tier akut oder chronisch erkrankt oder schon älter ist.

     

    So teilen Sie uns die gewünschte Tarifänderung mit

    Die Tarifumstellung können Sie uns unbürokratisch über unser Kontaktformular oder auf dem Postweg (Postfach 365, 30003 Hannover) mitteilen. Es ist wichtig, dass Sie die genaue Bezeichnung des gewünschten neuen Tarifs und, bei einem Tarif-Upgrade, auch den aktuellen Gesundheitsstand Ihres Tieres angeben.

  • Kann eine Vollmacht für eine weitere Person beantragt werden?

    Es ist möglich, dass Sie eine weitere Person bevollmächtigen, Auskünfte über den Versicherungsstatus des Tieres zu erhalten.

    Zur Bearbeitung Ihres Anliegens benötigen wir eine unterschriebene Vollmacht, die Sie mithilfe unseres Formulars erstellen können. Die Angabe aller relevanten persönlichen Daten der versicherten sowie der bevollmächtigten Person ist notwendig.

    Da wir die Daten der bevollmächtigten Person speichern müssen, benötigen wir deren Unterschrift und die Angabe, dass diese mit der Speicherung der Daten einverstanden ist. 

    Das ausgefüllte Formular können Sie uns anschließend unter Angabe Ihrer Versicherungsnummer über unser Kontaktformular zurückschicken.

    Geben Sie bitte die entsprechende Vertragsnummer an, falls Sie mehrere Verträge bei AGILA haben.

  • Warum ist mein Beitrag gestiegen?

    Im November 2022 wurde die Gebührenordnung für Tierärztinnen und Tierärzte (GOT) angepasst, die Kosten für viele Behandlungen sind damit drastisch gestiegen.

    Dies schlägt sich auf die bei AGILA eingereichten Tierarztrechnungen und somit auf die Nutzung der jährlich verfügbaren Versicherungssummen nieder. Damit wir alle Versicherungsnehmenden weiterhin zuverlässig gegen entstehende Tierarztkosten schützen können, mussten wir unsere Beiträge an die neue Schadensituation anpassen.

  • Gibt es eine Züchterversicherung?

    Nein, aktuell bieten wir keine separate Züchterversicherung an.
Mehr Fragen einsehen

Vertragsumschreibung

  • Mein Tier wird abgegeben: Ist eine Vertragsumschreibung möglich?

    Leider gibt es manchmal Situationen im Leben, in denen man sich schmerzhaft von seinem Tier trennen und es an einen neuen Besitzer abgeben muss.

    Damit der Vierbeiner auch beim neuen Halter weiterhin rundum geschützt ist und sich dieser keine Gedanken mehr um einen Versicherungsschutz machen muss, empfehlen wir die Vertragsumschreibung auf den neuen Besitzer.

     

    Wie funktioniert die Vertragsumschreibung?

    Für die Umschreibung benötigen wir die Zustimmung des bisherigen sowie des zukünftigen AGILA-Kunden sowie alle personenbezogenen Daten des neuen Besitzers. Gerne können Sie unser vorgefertigtes Umschreibungsformular verwenden oder selbst ein entsprechendes Schreiben aufsetzen.

    Wichtig: Bitte achten Sie immer auf die Unterschrift beider Personen!

    Die vollständig ausgefüllte Umschreibungsmitteilung senden Sie uns per Kontaktformular oder Post (Postfach 365, 30003 Hannover). 

     

    Ab wann läuft der Vertrag auf den neuen Halter?

    Der Vertrag wird zum nächsten Vertragsmonat umgeschrieben, eine rückwirkende Vertragsumschreibung ist leider nicht möglich. Ab dem gültigen Zeitpunkt der Vertragsumschreibung gehen alle Rechte, wie beispielsweise die Erstattung von Tierarztkosten, und auch alle Pflichten, wie die Bezahlung der Beiträge, an den neuen Tierhalter über.

  • Kann ich mein versichertes Tier im Vertrag gegen ein anderes tauschen?

    Ein „Tieraustausch“ ist leider nicht möglich. Gerne erklären wir Ihnen, wie Sie eine Änderung des versicherten Tieres dennoch unkompliziert vornehmen können.

     

    Das versicherte Tier ist verstorben oder wurde abgegeben

    Bei einem sogenannten „Risikowegfall“ kann der Vertrag für das versicherte Tier zum nächsten Vertragsmonatsende aufgelöst werden. Nutzen Sie dazu gerne unser Kontaktformular.

    Für Ihren neuen Vierbeiner können Sie gerne online mithilfe unseres Tarifrechners einen Vertrag Ihrer Wahl abschließen.

    → Hier finden Sie weitere Informationen zum Thema Kündigung

     

     

    Das versicherte Tier soll ohne besondere Gründe ausgetauscht werden

    Wenn kein Risikowegfall vorliegt, kann der bestehende Vertrag nur fristgerecht zum jeweiligen Versicherungsjahresende aufgelöst werden. Das mögliche Kündigungsdatum können Sie Ihrer Police entnehmen. Gerne können Sie Ihren neuen/anderen Vierbeiner sofort oder erst zum Zeitpunkt der Kündigung des anderen Vertrages separat anmelden. Die fristgerechte Vertragskündigung reichen Sie uns bitte über unser Kontaktformular oder Post (Postfach 365, 30003 Hannover) ein. Für Ihren neuen Vierbeiner können Sie gerne online einen Vertrag Ihrer Wahl abschließen. Im Antrag haben Sie auch die Möglichkeit, den Vertragsbeginn (entweder sofort oder erst nach Eintritt der Kündigung) auszuwählen. Sie können uns die Kündigung und die Neuanmeldung auch schriftlich über die oben genannten Wege in einem Schritt mitteilen. Hier genügt ein kurzes Schreiben mit dem Inhalt, dass der Vertrag fristgerecht gekündigt werden soll und Ihr neuer/anderer Vierbeiner unter den gleichen Bedingungen neu versichert werden soll. Bitte geben Sie an, zu welchem Zeitpunkt der Neuvertrag angelegt werden soll.

     

    Wichtig: Bitte geben Sie alle Daten des neuen Tieres (Name, Rasse, Geburtsdatum, Farbe) an. Sollte es sich hier um einen Kranken- oder OP-Tarif handeln, benötigen wir auch die Angabe zum aktuellen Gesundheitszustand des neuen Vierbeiners. Für jedes neu zu versichernde Tier gilt: In unseren Kranken- und OP-Tarifen muss der Vierbeiner bei Antragsstellung vollständig gesund sein und darf nicht die Altersgrenze des jeweiligen Tarifs überschreiten. In unseren Haftpflichttarifen sind Gesundheitszustand und Alter nicht relevant.

  • Der Versicherungsnehmer ist verstorben: Ist eine Vertragsumschreibung möglich?

    Zur Umschreibung des Vertrages teilen Sie uns den Tod des Versicherungsnehmers bitte unter der Angabe seiner Vertragsnummer über unser Kontaktformular unter dem Betreff „Umschreibung“ mit und übermitteln uns die Sterbeurkunde. 

    Von der Person, die den Vertrag fortführen möchte, benötigen wir die vollständigen Kontaktdaten (Name, Adresse, Geburtsdatum, IBAN).

head of customer head of customer head of customer head of customer head of customer

Andreas Quendler
Customer Experience Manager

Frederik Bierstedt
Teamleiter Vertrieb & Produktmanagement

Thorsten Fischer
Abteilungsleiter

Melanie Müller
Chefredakteurin Tiergesundheit

Mareile Hamrol
Teamleitung Human Resources & HR Business Partner

Ihre Meinung ist uns wichtig

Was gefällt Ihnen besonders gut? Was hat Sie weniger begeistert? Wo sehen Sie Verbesserungspotential? Wie wahrscheinlich ist es, dass Sie AGILA einer Freundin oder einem Freund weiterempfehlen?

Jetzt Feedback geben →

Hilfe benötigt?

Sie haben Fragen zu unseren Tarifen? Wir helfen Ihnen gern, die perfekte Absicherung für Sie und Ihren Vierbeiner zu finden. Lassen Sie sich in unserem Chat beraten oder rufen Sie uns an unter +49 511 712 80 860.

Beratung über Chat starten →

Sie haben noch Fragen zu Ihrer Versicherung?

Wir helfen Ihnen gern weiter. Nutzen Sie dafür einfach einen der unten angegebenen Kontaktwege, um zeitnah eine Rückmeldung zu erhalten.

Beratung über Chat starten →

Tiergesundheit schreiben wir groß!

Mein Traum? Dass jeder Vierbeiner die optimale medizinische Versorgung erhält. Tierkrankenversicherungen sind ein Baustein, aber auch umfangreiche geprüfte Tiergesundheitsinformationen sowie Services wie tierärztliche Videosprechstunden gehören dazu. Bei Fragen dazu kontaktieren Sie mich gern unter tiergesundheit@agila.de.

Deine Karriere bei AGILA

AGILA wächst stetig und setzt dabei auf Menschen wie Dich: engagiert, teamorientiert, motiviert.

Jetzt bewerben →

AGILA Kunden-App

Rechnungen in Sekundenschnelle einreichen

appstore appstore